Zahnschmerzen sind grässlich und gehören mit den zu unangenehmsten Schmerzarten, die man empfinden kann. Linderung gegen

Eine klein geschnittenen Zwiebel wirkt desinfizierende bei einer Zahnentzündung

Eine klein geschnittene Zwiebel wirkt desinfizierend bei einer Zahnentzündung

dieses so starke Symptom einer Zahnentzündung können verschiedene Hausmittel aus natürlichen Zutaten verschaffen, die sich in der Vergangenheit bereits oft bewährt haben.

Allerdings sollte beachtet werden, dass diese Hausmittel bei einer Zahnentzündung tatsächlich nur dazu gedacht sind, kurzfristige Linderung zu verschaffen, nicht aber als Ersatz zum Gang zum Zahnarzt betrachtet werden können. Die Ursache für Schmerzen bei einer Zahnentzündung kann nämlich beispielsweise in einem entzündeten oder gar beschädigten Nerv liegen, der unbehandelt auf Dauer weitaus größere Probleme und Schmerzen verursachen kann, die dann nicht mehr mit Heilmitteln zu lindern sind.

Diese Hausmittel helfen bei einer Zahnentzündung:

  • Rosmarinblätter trocknen, eine kleine Menge davon in den Mund nehmen und – bevorzugt mit der schmerzenden Stelle – darauf kauen.
  • Nelkenöl auf ein Wattestäbchen geben und mit dem Stäbchen die schmerzende Stelle im Mund abtupfen, das Nelkenöl wirkt schmerzlindernd
  • Alternative zum Nelkenöl: Eine ganze, getrocknete Gewürznelke in den Mund nehmen, bzw. an/auf den schmerzenden Zahn legen.
  • Etwas Steinklee mit einem halben Liter heißem Wasser übergießen, das Gemisch ca. 10 Minuten lang ziehen lassen. 4-5x pro Tag mit der Lösung gurgeln.
  • Frische Kamille oder eine frische Zwiebel sehr fein zerkleinern und mit Verbandmull zu einem kleinen Päckchen wickeln. Das Päckchen mit Wasser (heiß oder kalt) anfeuchten und in den Mund an die schmerzende Stelle legen, am besten zwischen Kiefer und Wange.

Alle natürlichen Zutaten der vorgestellten Hausmittel, die bei einer Zahnentzündung lindernd wirken sollen, wirken schmerzhemmend, entzündungshemmend und/oder desinfizierend. Wie jedoch bereits eingangs erwähnt, dienen diese Hausmittel in erster Linie dazu, die Schmerzen zu mildern, sind aber kein Ersatz für den Gang zum Zahnarzt.

Post Navigation